Neuanmeldung und TÜV

Gestern habe ich noch die Versicherung und die Kennzeichen klar gemacht. Und Heute Morgen ging es dann mal mit Bangen zur Zulassungsstelle. Der Import und die Neuanmeldung klappten auf Anhieb, alle Papiere wurden angenommen. Da fällt einem direkt ein Stein vom Herz, da dieses im schlimmsten Fall immer sehr kompliziert werden kann. Dann nach gut zwei Stunden in der Schlange stehen kommt die TÜV Prüfung. Bei den Federn werde ich gefragt ob ich Papiere dazu habe, da der Vorbesitzer aber absolut nichts mitgegeben hat werde ich nur drauf hingewiesen dass ich mir die Papiere besorgen sollte. Ich sah mich schon zurück kommen, aber nein, ich bekomme meine Fahrzeugpapiere und darf fahren… Und das alles ohne Mängel!!!

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.