Monatsarchiv für December 2007

Innenraum Zusammenbau

Monday, den 24. December 2007

Da soweit die meisten Arbeiten abgeschlossen sind wurde Heute der Innenraum wieder zusammen gebaut. Die Verkabelung des Navi’s funktionierte wie geplant und somit stand auch nichts im Weg um die ganze Mittelkonsole wieder einzubauen. Der Funktionstest des Navi’s überraschte sehr, da es für sein alter doch noch sehr gute Dienste verrichtet, abgesehen davon dass es nicht mehr das aller schnellste ist.

Kleine Reparaturen

Sunday, den 16. December 2007

Heute hatte ich endlich wieder Zeit bei Tageslicht am Emmy zu schrauben. Es war eigentlich geplannt das Navi fertig zu verkabeln und den Innenraum wieder zusammen zu bauen. Leider haben sich ein paar kleine Reparaturen vorgedrängt. Als erstes wurde der Türgirff der hinteren Tür gewechselt, da dieser immer oben klemmte. Dabei wurden auch gleich die Klippshalter der Türpappen wieder neu angeklebt.

Anschliessend ging es an den Türgriff der Fahrertür, wo die Halterung des Stellmotors abgebrochen war. Mit einem Stück Aluminum wurde das Ganze wieder zusammen gebaut, da hier leider kein Ersatz vorhanden war.

Bei Dunkelheit blieb dann noch etwas Zeit um am Navi-Kabelbaum die unnötigen Verbindungen zu entfernen und die anderen auf die richtige Länge zu bringen.

Navi-Rechner Einbau

Wednesday, den 5. December 2007

Damit man auch mal die Karten-CD wechseln kann, habe ich mich entschlossen den Navi-Rechner unter dem Beifahrersitz zu befestigen. Falls man mal wieder kein passendes Aluminum hat, kann man sich recht gut mit einem alten Kennzeichen weiterhelfen. ;)

Das Navi findet gut befestigt Platz unter dem Beifahrersitz.

Hier auch noch einmal die beiden “neuen” Sitze, die Heute dann auch wieder eingebaut wurden.

Navi Vorbereitung

Sunday, den 2. December 2007

Heute hatte ich wieder etwas Zeit und habe den Einbau des Navi-Bildschirms vorbereitet. Meine erste Idee war, den Bildschirm ausklappbar zu installieren. Leider ist das aber durch Platzmangel nach Hinten nicht möglich. Also hab ich mich wieder zu einem Festeinbau wie beim CarPC entschieden. Der Bildschirm des Navi’s ist aber nicht so breit, und so mussten kleine Holzblöcke gebastellt werden die dann mit Alacantare überzogen wurden. Der Bildschirm selber wir wieder mit einem zurecht gebogenen Stück Alu mit dem Aschenbechergehäuse gut befestigt.

Auch hier wird wieder darauf geachtet dass sich das ganze ohne Spuren wieder zurückrüsten lässt. Folgendes Bild gibt dann ein Vorgeschmack wie das ganze zusammengebaut aussehen wird.