MSD Reparatur die Zweite

Mit Zaubermitteln wie GunGum ist es meistens so, dass man beim ersten Anwenden sich schlecht anlegt. So hatte mein GunGum, das ich vor der technischen Kontrolle angebracht hatte, nicht wirklich gehalten, da es nicht ausreichend Zeit hatte um ordentlich zu trocknen. Da der Auspuffklang wieder sehr prollig wurde, habe ich das Ganze noch einmal versucht und gleich dabei ein kleiner Stück Metall eingebaut um das Loch besser zu verschliessen. Damit es besser hält, habe ich das Ganze dann noch mit GunGum Band umwickelt, vielleicht hällt es ja diesmal besser, bis dass ich einen passenden MSD gefunden habe.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.